+41 79 323 92 92 info@hypnosepower.ch

iEMDR für Hypnose & Coaching in der Schweiz

Nur wer frei von Blockaden und Ängsten ist, kann seine Ziele fokussieren. Unterstützung durch iEMDR.

 

Was ist iEMDR?

In den 80er Jahren hat die Psychologin Francine Shapiro in den USA das EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) entwickelt. Mit dieser posttraumatischen Behandlung, wollte sie Menschen nachhaltig von psychischen Belastungen befreien. Dies ist ihr auch gelungen. Dieses Verfahren wurde im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Heute sprechen wir von einem integrativen Verfahren. Das iEMDR (integratives EMDR) beinhaltet Erkenntnisse aus NLP (neurolinguistische Programmierung), aus der Aufstellungsarbeit und einigen anderen erfolgreichen Methoden. Es lässt sich ausgezeichnet in Hypnose-Intervention integrieren.

Wo und warum wird das Verfahren eingesetzt?

Das Verfahren verändert dein Leben nachhaltig und positiv, insbesondere in folgenden Bereichen:

• Private und berufliche Beziehungen entstressen
• Ängste, Blockaden und Traumata lösen
• schnelle lösungsorientierte Intervention
• in der Arbeit mit Kindern

Die Intervention lässt sich in Hypnose-Sitzungen sehr gut anwenden und integrieren.

Die Methode ist wissenschaftlich sehr gut erforscht, sowohl in ihrer Wirkungsweise als auch in ihren Grenzen.